+43/676/3626173

Pelzgasse 18 2500 Baden bei Wien

Aussöhnung mit Deinem Körper

Lieb Dich wie Du bist

Auch nach überstandener Krankheit oder Krise bleibt oft ein mulmiges Gefühl zurück, dass die Lebensqualität deutlich beeinträchtigen kann, obwohl ja eigentlich „alles überstanden“ ist.


Krebs, Burn Out, Panikattacken, Operationen etc. aber auch z.B. ein ungeplanter Kaiserschnitt hinterlassen Narben in unserer Seele und was oft bleibt ist das Gefühl, dass unser Körper uns im Stich gelassen hat. Oder die Frage: Warum ich?

Wut, Angst, Trauer, Unsicherheit– ganz oft in sich hineinhorchen, ob man nicht wieder etwas spürt, sich nicht wieder etwas unkontrolliert entwickelt, es wieder von vorne losgeht…  jedes harmlose Zwicken kann diese Ängste und Sorgen auslösen, jeder Nachsorgetermin birgt das Potential schlafloser Nächte.


Kennst Du? Willst Du in dieser Form nicht mehr? Schaffst es aber nicht allein oder triffst sogar in Deinem Umfeld auf Unverständnis diesbezüglich, dass Du Dich schon gar nichts mehr sagen traust?

Ich begleite seit fast 18 Jahren Menschen in und durch schwierige Situationen und Zeiten. Auch ich habe meine ganz persönliche Geschichte zum Thema. Seit vielen Jahren moderiere ich ehrenamtlich die Brustkrebspatientinnentagung und kenne viele Betroffene und Überlebende. Aus dieser langen Erfahrung und vielen Gesprächen heraus ist dieser Workshoptag entstanden.

An diesem Tag geht es nicht um Heilung im herkömmlichen Sinne. Es geht um die Suren und Narben auf Deiner Seele, die all das hinterlassen hat und die noch immer schmerzen und Dein Leben beeinträchtigen.

Es geht darum, wieder einen großen Schritt in Richtung Unbeschwertheit und Leichtigkeit und Freude zu machen, Dich mit Deinem Körper auszusöhnen, die Erkrankung in Deiner Lebensbiografie einzuordnen und auch der Kraft und Stärke Raum zu geben, die Du dadurch ganz sicher gewonnen hast.  Du bist nicht Deine Erkrankung, sondern ganz viel mehr als dieses Lebensereignis.


Eines verspreche ich Dir – das wird ganz sicher kein schwerer Tag, trotz all der Geschichten und Erlebnisse im Raum (und Du musst auch keinen „Seelenstrip“ machen 😉 ). Dies wird ein Tag, an dem wir gemeinsam das Leben feiern. Mit all seinen Facetten. Wir werden lachen und strahlen und zur Ruhe finden. Du wirst lachen und strahlen und Ruhe in Dir finden.


Jede Frau und jeder Mann, die es geschafft hat, hat eine Geschichte für andere, die sie oder er erzählen kann. Jeder Schmerz setzt auch jede Menge Kraft und Energie frei.


Also hol Dir wieder mehr Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Sicherheit und inneren Frieden in Dein Leben – für mehr Lebensqualität.


19.01.20   9.30 – ca. 17 Uhr

EUR 149.-- inkl. Kaffee, Tee, Erfrischungen

Um jeder Teilnehmerin/ jedem Teilnehmer genügend Raum zu geben ist die TeilnehmerInnenanzahl auf 8 begrenzt. ungen